Bürgerhaus ist wieder Thema im Gemeinderat

Erklärung der Bürgerinitiative zum Erhalt des Bürgerhauses zum Thema „Fragen der FDP Fraktion zum Thema Bürgerhaus“:

Mit Datum vom 29.03.16 hat die FDP Fraktion einen Fragenkatalog zum Thema Bürgerhaus übermittelt und bittet den Bürgermeister um Beantwortung der Fragen in der Ratssitzung am 15.04.16.

Zunächst ist es sehr erfreulich, dass die Kommunalpolitik weiterhin Interesse am Thema Bürgerhaus zeigt. Das die FDP Fraktion im Zusammenhang mit der Ratsentscheidung vom 29.01.15 im Nachhinein Fehler und Versäumnisse seitens Politik und Verwaltung einräumt verdient Anerkennung. Bürgerhaus ist wieder Thema im Gemeinderat weiterlesen

Sinnfreie gemeinsame Erklärung von SPD, FDP und Grünen

Auch die Fraktionen von SPD, FDP und Bündnis 90 / Die Grünen möchten, wie Bürgermeister Ulrich Knorr, das Spiel zu Ende spielen. So die Botschaft einer gemeinsamen Stellungnahme der drei Fraktionen, die im Westfalen-Blatt veröffentlicht wurde. Wir haben uns damit einmal näher befasst und schauen, was die Parteien für Argumente aus dem Hut zaubern. Unserer Fazit: Sachlichkeit sieht anders aus! Es gibt keine Transparenz, keine Information. Alle Gesprächsangebote werden weiterhin abgelehnt, bzw. für nicht notwendig erachtet. Aus Sicht der Initiative verpassen die Parteien hier die Gelegenheit, verspieltes Vertrauen in der Öffentlichkeit zurückzugewinnen und durch ein Entsprechen des Bürgerbegehrens wertvolle Zeit beim Umzug der KiTa Regenbogen einzusparen. Sinnfreie gemeinsame Erklärung von SPD, FDP und Grünen weiterlesen

Save the date: Podiumsdiskussion “Bürgerhaus oder Hauptschule?”

Für den 07. Mai 2015 planen wir eine Podiumsdiskussion im Bürgerhaus. Los gehen soll es um 19:30 Uhr. Eingeladen sind Bürgermeister Ulrich Knorr, die Fraktionschefs von SPD, FDP, Bündnis 90 / Die Grünen und CDU sowie ein Vertreter der Verwaltung. Bis zum Termin werden wir noch weitere Teilnehmer, z.B. aus den Bereichen Marketing / Veranstaltungsmanagement und Kindertagesbetreuung präsentieren. Sobald das Program steht, gibt es hier auf der Homepage alle Infos. Eingeladen zur Diskussion sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Schlangen.

Gesucht: Dialog mit den Ratsfraktionen

Was sind eigentlich die Argumente der Fraktionen, die bei der Ratsabstimmung gegen die Kita in der Hauptschule Schlangen gestimmt haben? Das ist natürlich eine wichtige Frage, die nicht nur uns von der Bürgerinitiative beschäftigt. Nachdem wir alle Schlänger Fraktionen mit einer Pressemitteilung am 25. Februar über das Bürgerbegehren informiert haben, hätten wir uns natürlich einen Dialog mit den Parteien gewünscht. Bislang sind aber nur CDU und Bündnis 90 / Die Grünen auf uns zu gekommen. Von SPD und FDP haben wir leider noch nichts gehört. Da die Begründung des Ratsbeschlusses aber auch im Verfahren eine Rolle spielt, haben wir heute mit einem Brief erneut die Fraktionsvorsitzenden kontaktiert. Gesucht: Dialog mit den Ratsfraktionen weiterlesen