Positionspapier und Kompromissvorschläge

Zur Stunde beginnt die Gesprächsrunde mit Bürgermeister, Verwaltung und Ratsfraktionen im Bürgerhaus. Die Bürgerinitiative wird dabei das folgende Positionspapier und die zwei Kompromissvorschläge zu Grunde legen. Positionspapier und Kompromissvorschläge weiterlesen

Gemeinderat soll Beschluss zurückziehen und das Bürgerhaus ein Bürgerhaus bleiben

In einem Informationsgespräch hat der Bürgermeister der Gemeinde Schlangen der Bürgerinitiative vorgeschlagen auf das Bürgerbegehren zu verzichten und im Gegenzug soll der Gemeinderat seinen Beschluss, die KiTa Regenbogen im Bürgerhaus unterzubringen, zurückziehen. Hintergrund ist, dass der Bürgermeister offenbar erfolgreich mit einem potentiellen Träger einer privaten Gesamtschule verhandelt, der die gesamten Gebäude der Hauptschule nutzen möchte. Bei einem erfolgreichen Bürgerbegehren wäre die Verwaltung allerdings daran gebunden, die KiTa im Gebäudeteil A der Hauptschule einzurichten. Gemeinderat soll Beschluss zurückziehen und das Bürgerhaus ein Bürgerhaus bleiben weiterlesen

Mit 20% im Gepäck zum Gespräch beim Bürgermeister

Die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Schlangen wollen das Bürgerhaus als Ort für Veranstaltungen und Feste erhalten! So lautet erneut das Zwischenfazit der Bürgerinitiative. Denn mittlerweile haben sich bereits 20% der wahlberechtigten Schlänger in die Unterschriftenlisten für das Bürgerbegehren eingetragen. Das ist die doppelte Anzahl an Unterschriften, die für ein erfolgreiches Bürgerbegehren benötigt wird. Mit 20% im Gepäck zum Gespräch beim Bürgermeister weiterlesen

Save the date: Podiumsdiskussion “Bürgerhaus oder Hauptschule?”

Für den 07. Mai 2015 planen wir eine Podiumsdiskussion im Bürgerhaus. Los gehen soll es um 19:30 Uhr. Eingeladen sind Bürgermeister Ulrich Knorr, die Fraktionschefs von SPD, FDP, Bündnis 90 / Die Grünen und CDU sowie ein Vertreter der Verwaltung. Bis zum Termin werden wir noch weitere Teilnehmer, z.B. aus den Bereichen Marketing / Veranstaltungsmanagement und Kindertagesbetreuung präsentieren. Sobald das Program steht, gibt es hier auf der Homepage alle Infos. Eingeladen zur Diskussion sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Schlangen.

Verstoß gegen das Recht der Bürgerfragestunde

Die Blockadehaltung von Bürgermeister Ulrich Knorr in der letzten Ratssitzung vom 26.03.2015 hat weder gesetzliche Grundlagen, noch war diese politisch korrekt. In einem Schreiben vom 06.04.2015 an Bürgermeister Knorr rügen wir dieses Verhalten und fordern weiterhin Antworten auf zentrale Fragen.  Verstoß gegen das Recht der Bürgerfragestunde weiterlesen

Stellungnahme des Bürgermeisters kritisch analysiert (Update)

Es hat fast drei Wochen gedauert, bis Bürgermeister Ulrich Knorr öffentlich zur Thematik Bürgerhaus und dem damit verbundenen Bürgerbegehren Stellung bezogen hat. Am 13. März wurden auf der Internetseite des Schlänger SPD Ortsvereins Gedanken des Bürgermeisters zum Thema Bürgerhaus veröffentlicht. Wir haben uns erlaubt den Text 1 zu 1 auf unserer Homepage abzubilden und zugleich ein paar kritische Anmerkungen zu liefern. Stellungnahme des Bürgermeisters kritisch analysiert (Update) weiterlesen