Historisches Archiv

Ein Unterstützer hat uns ein umfangreiches Archiv an Presseberichten zur Entstehungsgeschichte des Bürgerhauses zukommen lassen. Die Sammlung umfasst Berichte von den ersten Ideen in 1976 bis hin zur Einweihungsfeier 1990.

Es sind ganz tolle Medien die zeigen, mit welchem Engagement die Bürgerinnen und Bürger sich für die Errichtung des Bürgerhauses eingesetzt haben und wie es mit Herzblut aller Beteiligten realisiert wurde. Es fällt schwer zu glauben, dass die Politik nach nur 25 Jahren dieses Engagement und die Leistungen der Schlänger Bürger mit Füßen tritt.

Interessant auch zu beobachten, wie es bei einigen Protagonisten anscheinend zu einem 360° Meinungswechsel gekommen ist, was man nach Studie der Unterlagen, ebenfalls kaum glauben mag.

Ein Blick in die Datensammlung lohnt sich in jedem Fall und es wird einmal mehr klar: Das Bürgerhaus gehört zu Schlangen und es muss in seiner jetzigen Bestimmung erhalten bleiben!

Schreibe einen Kommentar